ImpressumKontakt

Beratung

Allergien

Allergien

Eine Allergie ist eine √ľberschie√üende Reaktion des Immunsystems gegen√ľber bestimmten k√∂rperfremden Substanzen der Umwelt. "√úberschie√üend" hei√üt die Reaktion, weil das k√∂rpereigene Immunsystem auf Fremdstoffe (z.B. Pollen) anspricht, die, anders als Krankheitskeime, eigentlich keine Gefahr f√ľr die Gesundheit darstellen. Prinzipiell kann jeder Stoff in unserer Umwelt zum Ausl√∂ser einer Allergie werden - vom Apfel bis zur Zwiebel, vom Angorafell bis zur Zahnpasta. F√ľr 20.000 Substanzen ist nach vorsichtigen Sch√§tzungen eine allergieausl√∂sende Wirkung bekannt.

Bei den meisten Allergenen handelt es sich um Eiwei√üsubstanzen tierischer oder pflanzlicher Herkunft, beispielsweise von Bl√ľtenpollen, Milben und Schimmelpilzen.


Zur√ľck